Procambarus Vasquezea-Kuschelkrebs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Procambarus Vasquezea-Kuschelkrebs

      Hallo Krebsfans,
      Seit ca.6 Wochen habe ich 1Pärchen PV.Meine Ninaes hat die Tochter übernommen,war total begeistert von ihnen.Die Vasquezae kamen mit ca.3 cm zu mir und haben sich schnell eingelebt.Die erste Häutung verlief erfolgreich,aber etwa 10 Tage später hat sich Madam nochmals gehäutet und ist doppelt so groß wie der Herr!3 Tage später war sie tagsüber nicht mehr zu sehen und der Herr hat im ganzen Becken gesucht und ist immer auf Achse gewesen.Dann war auch er verschwunden!!!Mit einer Taschenlampe konnte ich dann Beide in einer großen Krebsröhre sehen,eng aneinander gekuschelt.Vor 2 Tagen sah ich Madam komisch am Eingang sitzen,mehr auf dem Schwanz,und mit ihren Beinen hantieren.Dachte schon an eine Vergiftung oder Infektion,denn der Herr durfte seidem nicht mehr mit in die Röhre!Er hat jetzt wieder seine alte Höhle bezogen.Heute kam Madam mal kurz aus ihrer Röhre ein Blatt holen,und dann sah ich es!Da hängt ja doch einiges unterm Rock.Sehr interessantes Verhalten dieser Krebse!!!!

      mfg Andreas
      Hallo Andreas,
      immer wieder ein schönes Schauspiel was unsere Mitbewohner da geben.
      Toll das Du es beobachten konntest und nun hoffentlich bald Krebspate bist.
      Viel Erfolg mit Deinen " Kuschelkrebsen " und herzlichen Dank das Du hier berichtest, weiter so........... :d:
      Gruß Conni
      Ja lieber Andreas

      das sind Krebse so leben sie, so lieben sie und so sind sie. Wenn Du Wert auf NZ legst, solltest Du den Herrn nun entfernen. Krebsmännchen sind zwar gern zur Paarung bereit aber sie fressen auch gern ihren Nachwuchs und manche greifen dann die Weibchen an solange die Jungkrebse noch an der Mutter hängen.
      Grüsse aus dem Wilden Süden
      Hans
      Info: www.jbraunwarth.de
      Hallo Hans,
      Danke für den Tip!Am Sonntag ist das Aufzuchtbecken fertig.Wollte dann eigentlich die Mutter samt Röhre umsetzen.Habe ja noch paar Räuber im Becken(Neons).Habe Wasser aus dem Gesellschaftsbecken genommen.Hoffe sie wirft die Eier nicht ab!

      mfg Andreas
      Nochmal Hallo,
      Das Männchen macht jetzt total einen auf Clown!Er läßt sich von den Moorkienwurzeln segeln,versucht Löscher zu buddeln und turnt den ganzen Tag auf den Steinen und Pflanzen rum.Er ist bestimmt sauer,daß er nicht mehr zu Madam darf.Sehr lustig mit anzusehen.

      mfg Andreas

    meine-Fischboerse.de