Libellenlarven

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Libellenlarven

      Ich weiß nicht, was ich machen soll. In meinem 54 Liter Becken habe ich Libellenlarven. 7 habe ich schon gefunden und rausgefangen. Aber irgendwie glaube ich nicht, daß das schon alle sind. Die Pflanzen wachsen sehr dicht und ich kann da jetzt auch nicht einfach alle Pflanzen raus holen. Habe ja auch gar keinen Ersatz dafür. Ich habe auch Eier tragende Weibchen drin und möchte denen keinen Streß zumuten. Ich fühle mich echt grad hilflos :(
      Hei, bei meinen Gartenpötten sitzen sie am Abend knapp unter der Wasseroberfläche, da kann ich sie ganz leicht mit einem Becher abschöpfen und in den Teich tragen.
      Schau dochmal ob sie bei Dir abends auch aus dem Gestrüpp kommen?
      Wobei Deine evt. nicht einheimisch sind?
      Hattest Du neue Pflanzen gekauft?
      VG Monika
      Es waren Pflanzen aus einem Shop. So wie es aussieht, war die Echinodorus schuld. Habe sie radikal abgeschnitten. Seit dem habe ich auch keine Libellenlarve mehr gefunden. Diese Larven habe ich ins Jenseits befördert, da sie garantiert keine einheimische Art war.

    meine-Fischboerse.de