Edelkrebs oder? Bitte um Bestimmung, danke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Edelkrebs oder? Bitte um Bestimmung, danke

      Hei liebe Krebsfreunde mit Knowhow, im Teichforum rätselt man mal wieder was das ist...
      War jetzt einfach mal so dreist, hab mir ein Bild geschappt und möchte Euch bitten mal drüber zu gucken...
      Die Süßen vermehren sich wie die Ratten und fressen den Teich kahl...
      Ist das jetzt was edles oder was für den Kochtopf?
      Danke für Eure Mühe...
      Hier kann nachgelesen werden:
      hobby-gartenteich.de/xf/thread…berm%C3%A4%C3%9Fig.46028/
      Für mich sieht er auch aus wie ein Galizischer Sumpfkrebs.
      VG Monika
      Bilder
      • Krebs, aufgenommen sept 2014.jpg

        247,73 kB, 640×480, 101 mal angesehen
      Hi Moni,
      leider ist das Foto nicht ganz so gut.
      Man kann nicht erkennen ob die Augenreihe bedornt ist oder nicht.
      Wenn sie Dornen aufweisen ist es ein Galizier.
      Auch die Scherengelenke sieht man nicht richtig.
      Wenn diese rot sind handelt es sich um Astacus astacus.
      Bei weiblichen Astacus astacus sind die Scheren durchaus ähnlich dem Galizier,
      haben aber kleine Einbuchtungen.
      Diese sind auf dem Bild nicht zu erkennen.
      Ich würde mich Deiner Einschätzung anschließen .

      Gruß Conni

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maja“ ()

      Ok :thumbsup:
      Sehen die sich so ähnlich?
      Verrückt...
      Ich glaub da weiß so mancher selber nicht, was er da im guten Glauben in den Verkehr bringt 8|
      Die Galizier vermehren sich anscheinend sehr eifrig...da freut sich der Züchter und steckt die Kohle gerne ein, wenn er welche loskriegt...
      VG Monika

    meine-Fischboerse.de