Suche Mikrowürmchen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Suche Mikrowürmchen

    Hallo zusammen,

    ich möchte für meine Garnelen gerne Mikrowürmchen züchten. Leider finde ich nirgends einen Ansatz zu kaufen. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? Wohne 72124 Pliezhausen. Vielleicht kann man die ja auch verschicken?

    Danke und liebe Grüße
    Bine
    :p)
    Hallo Bine,

    mikros kann ich dir welchr schicken. Du könntest aber auch zum Stuttgarter Arbeitskreiß Lebendfutter kommen. Ein paar Leute aus der Nürtinger Gegend sind da sehr Aktiv. Wir treffen uns immer jeden 1. Mittwoch der geraden Monate bei den Zierfischfreunden in Stuttgart Wangen http://stuttgarter-zierfischfreunde.de/arbeitskreise/ Eine bessere möglichkeit an Lebendfutteransätze und Infos darüber zu kommen gibt es nicht. Kein Verein, kein Mitgliedsbeitrag und keine Verpflichtung. Alles herrlich anarchisch.

    Gruß, helmut
    Lieben Dank Helmut für dein Angebot. Zu diesem Stammtisch in Stuttgart werde ich wohl nicht kommen. Ich habe keine Zierfische und leider auch einfach viel zu wenig Zeit für solche Treffen. Die Mikrowürmchen möchte ich für meine Garnelen haben. Ich habe noch eine Anfrage auf einer anderen Plattform gestellt. Toll wäre es, wenn ich von jemandem aus meiner Nähe einen Ansatz bekommen könnte, den ich selbst abholen kann. Falls dies nicht klappt, würde ich mich gerne nochmal bei dir melden.

    Liebe Grüße
    Bine
    ^^
    Hi,

    sorry für die "dumme" Frage. :D Ich züchte jetzt seit mehr als 15 Garnelen aber auf die Idee Micros zu verfüttern bin ich noch nicht gekommen, obwohl ich jahrelang für meine Fische welche hatte. Sind die für Garnelen nicht zu fett? :?: Selbst ausschließlich Lebendfutter fressende Fische vertragen Micros nur zu einem bestimmten Anteil, wenns mehr gibt entstehen leicht Leberschäden.
    Grüsse aus dem Wilden Süden
    Hans
    Info: www.jbraunwarth.de

    Die Deutlichkeit ist die Höflichkeit der Kritiker (Reich-Ranicki)
    Wenn das so verstanden wird, habe ich mich falsch ausgedrückt.

    Tatsächlich waren die immer nur für die Fische gedacht, völlig Garnelen freie Becken hatte ich zu der Zeit fast überhaupt nicht. Gerade die Rückenstrichgarnelen konnte ich nur mit hohem Einsatz aus den Fischzuchtbecken heraus halten, wenn die einmal drin sind kriegt man sie nur mit radikalen Maßnahmen wieder raus.
    Grüsse aus dem Wilden Süden
    Hans
    Info: www.jbraunwarth.de

    Die Deutlichkeit ist die Höflichkeit der Kritiker (Reich-Ranicki)
    ja, da es um Garnelenfutter geht in dieser Rubrik, habe ich das so aufgefaßt. Na super, jetzt habe ich einen Ansatz Mikrowürmchen gefunden und keine Fische :D . Obwohl, 3 einsame kleine Fischlisch schwimmen noch rum. Kann mich nicht entscheiden, ob ich Fische dazu tun soll, da ich ja eigentlich gerne Nachwuchs von den Garnelen hätte.
    um welche Garnelenart(en) geht es bei Dir eigentlich? Habe ich da was überlesen?

    Grundsätzlich kann man Micros bei Garnelen schon probieren, man muß halt sehr vorsichtig damit sein. Weil Micros eben so fett sind. Wenn eine Garnele in der Natur sowas findet läuft sie bestimmt nicht dran vorbei.
    Grüsse aus dem Wilden Süden
    Hans
    Info: www.jbraunwarth.de

    Die Deutlichkeit ist die Höflichkeit der Kritiker (Reich-Ranicki)

meine-Fischboerse.de