Kamberkrebs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hi,
      seid heute morgen hat sich mein Kamperkrebs kaum noch bewegt. Er hat sich zwischen die Pumpe und das Glas gequetscht und seine Flosse eingezogen. So verhält er sich normalerweise nicht. Seine fühler bewegt er noch minimal, aber das wars auch schon. Sogar wenn ich ihn anstubse reagiert er nicht. Ist er vielleicht krank? Ich bitte um einen ratschlag :)

      MfG

    meine-Fischboerse.de