Sticky Futterliste Schnecken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Futterliste Schnecken

      Eine Kleine Auswahl für unsere Schleimer


      - Apfel
      - Gurke
      - Tomate
      - Spinat
      - Paprika
      - Zuccini
      - Karotten
      - Kartoffeln
      - Kürbis
      - Nudeln (wenig trübt das Wasser)
      - Welstabs/Spirulinatabs
      - Laub (frisch und getrocknet - Buche,Eiche)
      - Kaninchenpellets / Chincillapellets (ohne Kupfer)
      - Krabbenfleisch (selten)
      - Wasserlinsen
      - Kiwi
      - Fischfutter
      - Tubifex (auch lebend)
      - Trauben (kernlos)
      - Bananen
      - Salat (gekocht oder überbrüht )
      - Brennessel
      - Wassermelone
      - Tetra Waver Mix
      Hallo!

      Generell schäle ich das Obst und Gemüse, da meine AQ-Bewohner nur das weiche mögen und so muss ich dann auch nicht mehr die Schale rausfischen ;)
      Zudem entkerne ich Obst und Gemüse, da die Kerne auch nicht gerne genommen werden und zudem möchte ich nicht, dass irgendein Gemüse im Becken anfängt zu keimen ;)
      Hoffe ich konnte etwas helfen :)

      Liebe Grüße,
      Farina
      hallöchen
      bin seit 2tagen im besitz zweier apfelschnecken (gelbe3j.blaue ca.6mon)
      und habe sie mit in mein geselschafsbecken.
      und meine frage mag jetzt wohl komisch klingeln
      aber als ich jetzt die futterliste duchlass trat bei mir die frage auf ob ich bestimmtes obst/gemüsse mit ins becken packen darf/kann was nicht auf den speiseplan der mitbewohner steht? oder sollte diese fütterung im extrabecken stattfinden?

      kurz: besteht unverträglichkeit?

      sorry aber ich hab noch absolut keine ahnung von den appels und will doch von vorne rein alles richtig machen

      lg nightmouse
      Hallo Nightmouse,

      du kannst auch Gemüse/Obst ins Becken geben, wenn das nicht alle Bewohner fressen!
      Der ein oder andere Bewohner wird sich über die Abwechslung sogar noch freuen und kräftig mitessen.

      Das Gemüse/Obst solltest du nach 24h wieder entfernen. Sonst kann dir dein Wasser kippen.
      Laub kann immer im Becken vorhanden sein. Das musst du auch nicht mehr entfernen.
      Grüße
      Julia

      Bin weg,um nach mir zu suchen.Sollte ich zurückkommen,bevor ich wieder da bin,sagt mir bitte,ich soll hier warten, bis ich zurück bin!
      hey danke für die schnelle info :love:

      hät jetzt auch nur angst gehabt das die mitbewohner zwar was mitfressen es denoch nicht vertragen würden

      wie siehts den aus mit fleich?
      habe jetzt viel gelesen das die apfelschnecken fleisch brauchen stimmt es?

      wenn ja was an fleisch?
      ich hab immer was schweinefleisch (z.b von aldi ) im haus
      oder :D scheibenwurst...

      lg
      nightmouse
      also das AS Fleisch brauchen hör ich jetzt zum ersten mal. Wo hast du das denn gelesen?

      Fleisch verdirbt sehr schnell. also ich würd das nicht machen.
      Grüße
      Julia

      Bin weg,um nach mir zu suchen.Sollte ich zurückkommen,bevor ich wieder da bin,sagt mir bitte,ich soll hier warten, bis ich zurück bin!
      Hallo
      apfelschnecken beziehen etwa 50% ihres kalziumbedarfs aus der nahrung, ohne tierische Kost ist es schwer das sicherzustellen.

      Nicht umsonst sind Apfelschnecken auch Aasfresser ;)

      Thunfisch im eigenen Saft hat sich bei mir bestens bewährt !

      Grüße benny...
      ja, aber dehalb muss man doch kein rohes frisches Fleisch geben. Das normale Futter enthält doch schon genug Proteine.

      Ich hab die Antwort da oben auf rohes frisches Fleisch bezogen.
      Grüße
      Julia

      Bin weg,um nach mir zu suchen.Sollte ich zurückkommen,bevor ich wieder da bin,sagt mir bitte,ich soll hier warten, bis ich zurück bin!
      hallo Julia,
      na das man kein halbes Schnitzel reinwerfen darf sollte jedem klar sein, und wenn man es nur max 12-24 Std im AQ läst macht das auch nichts aus.

      Das normale Futter enthält doch schon genug Proteine
      es geht nicht um proteine (eiweiße) sondern um kalzium und davon ist in Fischfutter viel zu wenig...

      Nen Stück Fischfleich ist das beste ! Wie gesagt, Thunfisch aus der Dose, Fischstäbchen ohne Pannade,Schlemmerfilet auch ohne pannade.
      Regenwürmer gehen auch super :D

      Schwein und Rind fressen sie nicht als Stückfleisch, scheinbar zu hart. Mett fressen sie so "naja", macht aber ne ziemliche sauerei.
      Säugetierfleisch scheint ihnen einfach nicht zu schmecken, kommt ja auch selten vor das denen ein halber ochse ins Biotop fällt ;)

      Grüße benny...
      Hallo Benny,

      was du schon alles probiert hast 8o

      Ich bleib dann doch leiber beim Trockenfutter und ab und zu mal was fischiges.
      Grüße
      Julia

      Bin weg,um nach mir zu suchen.Sollte ich zurückkommen,bevor ich wieder da bin,sagt mir bitte,ich soll hier warten, bis ich zurück bin!
      He Leute! Also ich hab meinen as mal fisch gegeben den ahben sie nicht mal angerührt dann hab ich ihnen Zuccini gegeben das fressen sie mit Leidenschaft! Ich als Vegetarier hab nix dagegen :love: :P
      UNTERSCHäTZE NiiEMALS EiiNEN MENSCHEN DER EiiNEN SCHRiiTT ZURüCK MACHT...

      ...ER KöNNTE ANLAUF NEHMEN...

    meine-Fischboerse.de